15% off till the end of the month. Get your discount now!
Хотите выучить немецкий самостоятельно?
Чтобы быть уверенным в своих знаниях, нужно знать, какие темы и навыки необходимо освоить.
Чек-лист

Что нужно знать на уровне B2 немецкого языка?

Чек лист с темами для уровня А1 немецкий язык
Этот список составлен по нормам стандарта CEFR и полностью соответствует современным актуальным учебникам немецкого языка.

Если вы планируете сдавать экзамен Goethe-Zertifikat B2 для уровня В2, сохраните себе в закладки эту страницу. Так вы всегда сможете быть уверенным, что знаете все темы, необходимые для экзамена.

Грамматика для уровня В2 немецкого языка

Вам необходимо освоить 42 грамматических темы.
Verben

  1. Das Verb lassen
  2. Futurum 2 (Vermutungen)
  3. Verbverbindungen im Präsens und Perfekt (gehen, lernen, bleiben, sehen und hören)
  4. Konjunktiv 2 (irreale Bedingungen, irreale Wünsche, irreale Vergleiche) in Gegenwart und Vergangenheit
  5. Originalformen des Konjunktivs 2 (ohne würde)
  6. Subjektive Bedeutung der Modalverben
  7. Alternativen zum Passiv (Adjektive auf -bar und -lich; sich lassen+ Infinitiv; sein + zu + Infinitiv)

Nomen und Pronomen

  1. Nomen mit festen Präpositionen
  2. Feste Verbindung von Nomen mit Verben
  3. Indefinitpronomen (irgendeiner, irgendwelche, keiner …)

Adjektive

  1. Partizip 1 und 2 als Adjektive
  2. Adjektive mit festen Präpositionen
  3. Erweitertes Partizip 1 und

Adverbien und Partikeln
  1. Modalpartikeln

Wortbildung

  1. Nachsilben bei Nomen (-er, -ist, -or, -nis, -e, -keit, -ion, -schaft)
  2. Vorsilben bei Nomen (ab-, auf-, aus-, hin-, (zu)rück-, um-)
  3. Nachsilben bei Adjektiven (-lich, -ig, -isch, -sam, -arm, -reich, -voll, -iv, -ent, -ant, -eil)
  4. Nachsilben bei Adverbien (-weise)
  5. Nominalisierung von Verben (durch Endung -er, vom Verbstamm, durch Vorsilbe Ge-, vom Infinitiv, durch Endung -e, durch Endung -ung)
  6. Negation durch Vor- und Nachsilben bei Adjektiven (a-, des-, ir-, miss-, non-, un-, -los)
  7. Partizipien als Nomen
  8. Fugenelement -s- bei Nomen
Einfache und Zusammengesetzte Sätze

  1. Wortfolge im Mittelfeld des Satzes (te-ka-mo-lo)
  2. Dativ- und Akkusativobjekte im Mittelfeld des Satzes
  3. das Wort es
  4. Verweiswörter im Text (damit, darauf, das, dies …)
  5. Passivsätze
  6. Vergleichssätze (je … desto/umso)
  7. Zweiteilige Konnektoren: nicht nur …, sondern auch; sowohl … als auch …; weder … noch …; entweder … oder …; einerseits …, andererseits …; zwar …, aber …
  8. Kausale Zusammenhänge (weil, da, denn, deshalb, deswegen, darum, aufgrund, wegen, dank, aus, vor)
  9. dass-Sätze und ihre Entsprechungen (dass-Satz oder Infinitiv + zu; dass-Sätze als Ergänzung)
  10. Konditionale Nebensätze (verkürzte wenn-Sätze)
  11. Temporale Zusammenhänge (während, solange, als, bevor/ehe, nachdem, sobald, vor, (gleich) nach)
  12. Indirekte Rede (mit Konjunktiv 1 und 2)
  13. Generalisierende Relativsätze (wer …, der …)
  14. Konditionale Zusammenhänge (wenn, falls, sofern, bei)
  15. Konzessive Zusammenhänge (obwohl, selbst/auch wenn, trotzdem/dennoch, trotz, selbst/auch bei)
  16. Konsekutive Zusammenhänge (sodass; so/derartig* …, dass; folglich/infolgedessen, infolge)
  17. Subjektlose Passivsätze
  18. Modale Zusammenhänge (dadurch, dass …; indem; ohne dass; ohne … zu; (an)statt dass; (an)statt … zu; durch; ohne; statt)
  19. Adversativsätze (während, dagegen, im Gegensatz dazu)
Хотите распечатать себе список тем для отслеживания прогресса?
Мы красиво оформили его для вас в виде чек-листа.
Вы сможете повесить его на видное место и отмечать галочками пройденные темы.
Error get alias
Error get alias

Лексика для уровня В2 немецкого языка

Вам необходимо освоить 132 лексические темы.
Sport und Freizeit

  1. Sportarten (Mannschaftssport, Extremsport, Funsportarten, E-Sport)
  2. Behindertensport
  3. Wettkämpfe und die Olympischen Spiele
  4. Profisportler
  5. Freizeitaktivitäten (anstrengende, erholsame und entspannende, kreative, teure, weiterbildende, zeitaufwändige)
  6. Freizeitgestaltung
  7. Ferien und Urlaub in Deutschland und im Heimatland

Alltag und Routine

  1. Zeitplan
  2. Termine
  3. Langschläfer, Morgenmuffel und Frühaufsteher
  4. Alltag in D-A-CH
  5. Haushaltsgeräte und andere Alltagsgegenstände
  6. Alltagssorgen
  7. Kleidung und Schmuck

Gesundheit und Medizin

  1. Sucht
  2. Gesundheitsschädige Maßnahmen und Orte
  3. Biorhytmus und innere Uhr
  4. Depression
  5. Herz-Kreislauf-Probleme
  6. Übermüdung und Schlafmangel
  7. Gene
  8. Körper und körperliche Systeme
  9. Gesundheits-Chek
  10. Medizinische Vorbeugung und Versorgung
  11. Ernährungsfehler
  12. Medikamente
  13. Impfungen
  14. Krankheitsbild, Symptome und Verlauf
  15. Ärzte und Beschwerden
  16. Naturmedizin
Länder und Reisen

  1. Städte, Länder und Kontinente
  2. Landeskunde
  3. Heimweh und Fernweh
  4. Regionen, Wüsten, Gebirge, Inseln, Flüsse und Ozeane
  5. Hilfsprojekte in unterschiedlichen Ländern
  6. Reisevertrag
  7. Sehenswürdigkeiten
  8. Reiseblogs
  9. Reisen in fremde Länder
  10. Urlaub zu Hause
  11. Fremdsprachen lernen
  12. Studien- und Bildungsreisen
  13. Umweltfreundlicher Tourismus
  14. Mobile Fremdenführer
  15. Moderne Stadtarchitektur
  16. Mobilität
Menschen und Beziehungen

  1. Ratgeber aus Internet
  2. Soziale Netzwerke
  3. Kontakte knüpfen
  4. Charaktereigenschaften
  5. Migration und Migranten
  6. Naturvölker
  7. Kampf gegen Diskriminierung
  8. Ausländische Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen
  9. Partnersuche
  10. Menschliche Empfindungen und Eigenschaften
  11. Lebensbereiche
  12. Menschliche Konflikte und ihre Lösungen
  13. Talent und Begabung
  14. Moderner Mensch
  15. Dialekte
  16. Traditionen
Kunst und Kultur

  1. Kunstperiode
  2. Moderne Kunst
  3. Architektur und Baustile
  4. Berühmte deutsche Künstler
  5. Jugend und ihre Kunst
  6. Kultur und Zivilisation
  7. Kunstpflege
  8. Unterstützung von Künstlern
  9. Kunstförderung
  10. Kunstprojekte
  11. Kunstunterricht in der Schule

Medienlandschaft und Information

  1. Umgang mit Medien
  2. Medienvielfalt
  3. Medienkonsum
  4. Medienwissenschaftler und ihre Prognose
  5. Aufgaben von Medien
  6. Qualität der Medien
  7. Das Internet
  8. Neue Medien
  9. Multimediagesellschaft
Natur und Klima

  1. Tierwelt, Pflanzenwelt und Mikroorganismen
  2. Licht, Wasser, Gesteine und Naturphänomene
  3. Stoffkreislauf in einem Ökosystem (Konsumenten, Produzenten, Destruenten)
  4. Naturerscheinungen
  5. Umweltschutz
  6. Klima, Klimawandel und Klimakatastrophe
  7. Natur und Psyche
Technik und Fortschritt

  1. Deutsche Erfinder und Erfindungen
  2. Technik heute
  3. Technische Universitäten
  4. Forschung und Fortschritt
  5. Strahlung und Radioaktivität
  6. Gentechnik
  7. Künstliche Intelligenz: Vor- und Nachteile, Perspektive
    Studium und Studentenleben

    1. Gewalt an Schulen
    2. Studium im Ausland
    3. Studentenleben in Deutschland
    4. Fernstudium und Präsenzstudium: Vor- und Nachteile, Perspektive
    5. Häufige Probleme während der Studienzeit
    6. Studienfinanzierung
    7. Studienberatung
    8. Bewerbung auf einen Studienplatz und Lebenslauf
    9. Universitäten und Hochschulen
    10. Eliteuniversitäten in Deutschland
    11. Arbeit während des Studiums
    12. Digitale Medien in Veranstaltungen an der Uni

    Arbeitswelt und Recht

    1. Nacharbeit und Schichtarbeit
    2. Arbeitsamt
    3. Ordnung am Arbeitsplatz
    4. Arbeitsklima
    5. Ordnungen und Vorschriften
    6. Bewerbung und Lebenslauf
    7. Vorstellungsgespräch
    8. Kündigung
    9. Berufsberatung
    10. Arbeitsverträge
    11. Outsourcing
    12. Umschulung und Weiterbildung
    13. Arbeitsmigration
    14. Fortbildung und Karriere
    15. Praktikum zur Berufsorientierung
    16. Beschwerdebriefe
    17. Gleichberechtigung

    Politik und Wirtschaft

    1. Grundgesetz
    2. Rechte und Pflichte
    3. Politische Systeme
    4. Wahlen
    5. Wirtschaftsperiode
    6. Moderne Wirtschaft
    7. Unternehmensformen
    Хотите распечатать себе список тем для отслеживания прогресса?
    Мы красиво оформили его для вас в виде чек-листа.
    Вы сможете повесить его на видное место и отмечать галочками пройденные темы.
    Полезные советы для изучающих немецкий язык